Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wanderung’ Category

Julian, Laurenz, Roland, Patrick

Julian möchte mit einem Schulfreund auf den Traunstein gehen – herrliches Spätsommerwetter lädt auch ein – also rauf auf den Berg.

Fotos gibt es diesmal nicht. Der Naturfreundesteig zum Nachlesen oder Fotos von früheren Besteigungen.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

2012-09-08 Gmundnerhütte Traunstein_thumbHeute ging es seit langem (6 Jahre) wieder auf den Traunstein. Dein herrlicher Tag kündigt sich  an. Das macht sich in einem Massenanstrurm bemerkbar. Die Autoschlange – wir mussten unser Auto bereits vorm Hoisn Wirt abstellen und hatten über einen Kilometer “Zustieg” zum Schranken.  Dann ging es weiter durch die Tunnels zum Einstieg des Naturfreundesteigs (B). Dort ist das erste Mal Warten angesagt – die Menschen dort sind der Anfangsschwierigkeit (A/B) gerade gewachsen. Uns geht es da allen sehr gut, auch den beiden neuen Klettersteiggehern. Wir gehen den Anstieg hinauf zum Naturfreundehaus – Gregor und Julian haben dabei einen deutlich längeren Atem als wir beide. Auf dem ersten Höhepunkt, kurz hinter dem Naturfreundehaus (da kommt ja nächstes Jahr der Neubau) rasten wir kurz und 2012-09-08 Ausblick Traunstein - dunklermachen ein kleines Panorama (siehe Bild). Auf dem (ziemlich vollen) Weg zum Gipfel sehe ich mir noch den Traunsee Klettersteig (D) an, der im oberen Teil ganz schön ausgesetzt wirkt. Nach einer kurzen Gipfelrast jausnen wir unterhalb der Gmundner Hütte mit Blick auf die Mairalm. Herrlich die gemütliche Jause mit viel Sonne. Runter geht es dann über die Mairalm. Die Meter vom Schranken zum Auto laufen Julian und ich noch. Kurz abgeladen und am nahen öffentlichen Strand noch ein paar Meter im herrlich frischen Traunsee geschwommen  – das rundet diesen Tag ab. Ich freu’ mich schon aufs nächste Mal.

dabei: Daniel, Gregor, Juli, ich (Fotos)
Gehzeit: gemütlich – ganzer Tag,
Topo

Read Full Post »

Freitag Mittag fahren Daniel und ich bei schönstem Wanderwetter ab, um der IMG_4901Burggrabenklamm einen Besuch abzustatten. Wir gehen ganz gemütlich durch die schöne Burggrabenklamm und sind nach einer knappen Stunde bei der Moosalm (unbewirtschaftet). Auf der dortigen Forststrasse kommen sind ganz schön viele Mountainbiker unterwegs. Nach einer gemütlichen Jause geht es für uns wieder runter in Tal. Ich gehe heute ja noch auf die Drachenwand.

Dabei: Daniel, Patrick
Gehzeit: knappe Stunde

Read Full Post »